AGU – Titelthema in der DELA GALABAU Ausgabe Mai 2015

Springlebendiges Wasser für jeden Ort, so schreibt es das Fachmagazin DELA GALABAU (Ausgabe Mai, 2015).

Die AGU GmbH wird beim Titelthema Springbrunnentechnik, genannt:

“HOCHWERTIGE TECHNIK FÜR REIBUNGSLOSE FUNKTION:…Mit dem Düsen-Lichtsystem Fontaluce von AGU lässt sich ein faszinierendes Zusammenspiel aus Licht und Nebel schaffen. Durch die Kombination von feinen Wassertropfen und integrierter Beleuchtung werden beeindruckende Lichtreflexe erzielt, die in der Dunkelheit das Nebelfeld zu einem Farbenmeer und jeden Stadtplatz zu einer  Attraktion werden lassen. Zum Betrieb wird Trinkwasser mit einem Leitungsdruck ab 3 bar benötigt. Algenwuchs wird mit giophysikalischer Wasseraufbereitung bekämpft. Im Gegensatz zum Einsatz von Chemie, der ständig wiederholt werden muss, ist das Prinzip nachhaltig. Stoffe, die den Algen als Ernährungsgrundlage dienen, werden dem Wasser dauerhaft entzogen, Algensporen werden bereits im Entstehungsstadium vernichtet.  Als aktuelle und echte Innovation für den Markt hat die AGU auf Basis individueller Anfragen ihre standardisierten, vorgefertigten Technikeinheiten für Nebelsysteme vollständig überarbeitet. Diese Version wird unter dem Namen „VTE-Betriebssysteme für Wasserspiele“ der neuen Serie FB-R-T-N vertrieben werden. Vereinfacht gesagt: Es gibt keine einzelnen Komponenten, die man mühsam zusammenbauen muss, sondern einen vollständig vormontierten „Funktionstechnikbehälter Unterflur“, der zudem schon alle geforderten Normen und strengen rechtlichen Vorschriften berücksichtigt.”

 

Written by

Comments are closed.