SCHAUMEFFEKTDÜSEN-SYSTEM 160 S50 LED

Mit dem LED/ RGB Fontänensystem Fontaluce® K2S-160-40011-S50 lassen sich voluminöse Schaumstrahleffekte mit außergewöhnlichen LED-Effekten kombinieren und stimmungsvolle Räume gestalten. Durch die Verwendung von mehreren verschiedenartigen Düsentypen bietet sich, besonders bei kleineren Wasserspielen, die Möglichkeit spielerisch unterschiedliche Formationen zu kreieren.

1AGU-Wasserspieltechnik-Schaumeffektduese--fontaluce-S50-LED-Brunnenbeleuchtung

Fontaluce:

Doppelte Qualitätssicherung: alle AGU Fontänensysteme sind durch die spezielle Sicherheitsverschraubung vor Vandalismus geschützt. Aufgrund der expliziten Anpassung an die entsprechende Einbausituation, sind die Fontänensysteme mit einer Luftansaugung von unten statt üblicherweise von oben ausgestattet. Dadurch sind die Düsen wesentlich unempfindlicher gegen Verschmutzung.

Agu-Springbrunnenanlagen-LED-Brunnenbeleuchtung

Modell K2S-160-40011-S50

Die Deckplatte des Modells hat einen Durchmesser von 160 mm. Der Strahl tritt bei diesem System durch eine Fontänendüse aus. Die Strahlhöhe kann je nach Wasserspiel- Betriebssystem zwischen 0,25 m und 3,0 m variieren.

Begleitdaten:

Systemmaße:

AGU-Wasserspieltechnik-fontaluce-S50-Systemasse

  • Deckplatte: Durchm. 160 mm
  • Korpus Durchm. 140 mm
  • Gesamthöhe 150 mm

Bedarfsdaten:

Höhe in m
L/min
bar
V6
0,25
37
0,11
0,5
45
0,18
0,75
59
0,25
1
70
0,32
1,5
92
0,47
2
105
0,61
2,5
127
0,75
3
152
0,86

Einbaukriterium:  

  • Bohrung im Werkstück: 142 mm
  • Anschlussmaß, Außengewinde: 1″
  • Anschlussset hydraulisch: S50
  • Zuführung PE-Leitung mind.:*  32 mm

Einbauzubehör:

  • nötige Einbaukammer: EBK-1-16-32S oder EBK-2-16-32S  
 

Allgemeine Informationen zu den
AGU Schaumeffekt-Düsensystemen:

Die patentierten Schaumeffektdüsen der neuen Generation weisen gegenüber konventionellen
Schaumeffektdüsen eine optimierte Lufteinmischung auf. Der Betriebswasserbedarf wird dadurch
bis zu 47 % reduziert und die Systeme sind  um ein Vielfaches sparsamer als herkömmliche Düsen
auf dem Markt.

Weitere positive Einsparungseffekte bei Gestehungs- und
Betriebskosten:

- Reduktion der notwendigen Pumpenleistung
- Verringerung der Pufferspeichergröße
- Minimierung der Einbauten für den Wasserrücklaufs

Hinweis zu Schaumeffektdüsen:
Schaumeffektdüsen können bauartbedingt nicht abgedichtet werden, weshalb i.d.R. geringe
Mengen an Wasser von oben eindringen können. Die Systeme sind deshalb nach unten zu
entwässern. Die Entwässerungsleitung dient auch der Luftansaugung für die Düse.

 
AGU_Wasserspieltechnik_Konfiguration

Written by

Comments are closed.