PUFFERSPEICHER BAUREIHE FB-R-P

Bei dem VTE® Betriebssystem der Serie FB-R-P handelt es sich um einen vollständig vormontierten Funktionstechnikbehälter. Für die vorgesehene Konfiguration anschlussfertig ausgeliefert, lassen sich die Technikeinheiten am jeweiligen Projekt zügig und absolut erfolgssicher verbauen.

Die Pufferspeichersysteme der Serie FB-R-P fassen ein Volumen bis 5 m3/h. Die Standardmodule können individuell konfiguriert werden und sind durch eine Batterieaufstellung beliebig erweiterbar.

3,5 m3

Bezeichnung: VTE® FB-R-P 35
Aufstellort: Unterflur
Ausführungsart: Pufferspeicher mit eingebautem Großfilter 3,5 m² PE- Monolith

AGU-Wasserspieltechnik-BetriebssystemFB-R-PF-35_ob

5 m3

Bezeichnung: VTE® FB-R-P 50
Aufstellort: Unterflur
Ausführungsart: Pufferspeicher mit eingebautem Großfilter 5 m² PE- Monolith

AGU-Wasserspieltechnik-Betriebssystem_FB-R-PF-50
Mögliche Ausstattungsvarianten:
(1) Filtersystem BE 48
(2) Sensor Wasserstandsautomatik
(3) Sensor Trockenlaufschutz
(4) Zulauf DN 1150
(5) Überlauf DN 100
(6) Saugleitungen, Größe und Anzahl projektbezogen
(7) Anschluss für Tankverbindungen DN 100 bis DN 300
AGU-Wasserspieltechnik-VTE-Betriebssysteme-fuer-Wasserspiele-FB-R-P_Ausstattungsvariante

Ausführliche Produktinformationen sind dem PDF zu entnehmen:

Themeninhalte:
- Grundmodule: Funktionstechnikbehälter
- Funktionstechnikbehälter FB-R-P-35 Pufferspeicher
- Funktionstechnikbehälter FB-R-P-50 Pufferspeicher
- Filteranlage BE 48
- Sensor NS für Wasserstandsautomatik
- Sensor Trockenlaufschutz
- Schachtaufbau Norm, 600
- Schachtaufbauten

Written by

Comments are closed.